Familie

Warum Sie diesen
Artikel lesen sollten:

Nach Corona bekommt die private Reiseplanung eine andere Bedeutung. Wir geben Tipps, wo Sie mit Auto oder Wohnmobil Sommerurlaubsziele in Deutschland ansteuern können.

Sommerurlaub in Deutschland

Lust auf heißen Sommerurlaub in Deutschland? Unsere handverlesenen Ziele können Sie jetzt wieder mit dem eigenen Fahrzeug erreichen.

Text: Antoinette Schmelter-Kaiser

Fixe Reisepläne für den Sommer 2020 schmieden? Das war im Frühjahr ein Ding der Unmöglichkeit. Es galt die Devise #StayAtHome und Social Distancing, um Ansteckungen mit COVID-19 zu vermeiden. Ferien in der Ferne sind immer noch schwer vorstellbar, weil die Grenzen zu zahlreichen Ländern weiterhin geschlossen sind. Denn Reisen sind bis jetzt nur in Ausnahmefällen möglich – falls überhaupt Flüge oder alternative Verkehrsverbindungen existieren.

Bundesweite Bewegungsfreiheit

In Deutschland jedoch darf man sich frei bewegen, kann nach schrittweisen Lockerungen in Restaurants und Cafés gehen, in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen oder auf Campingplätzen übernachten sowie Freizeitsparks ebenso wie Museen und Zoos besuchen. Voraussetzung ist, dass man sich an die jeweiligen Kontaktbeschränkungen, Schutz-, Hygiene- und Abstandsregeln hält. Über sie entscheidet jedes Bundesland individuell; Bestimmungen in Bayern können also von denen in Berlin, Hamburg oder Nordrhein-Westfalen abweichen.

Urlaub in Deutschland

Gäste in Deutschland sind jetzt überall willkommen – auch um die finanziellen Verluste des Lockdowns zumindest etwas auszugleichen. Reservieren ist aber bei Unterkünften trotzdem wichtig, da nicht alle voll belegt werden können. Auch Tiergartenbesuche müssen rechtzeitig geplant und online gebucht werden, genauso wie vielerorts Aufenthalte im Freibad. Baden an Flüssen, Seen und am Meer ist jedoch ganz spontan möglich – wenn im Wasser und an Land Distanz zu anderen Menschen gewahrt wird. Und mancherorts in Deutschland kann man sich wie in exotischen Gefilden fühlen: So erinnert der türkisblaue Eibsee am Fuß der Zugspitze an die kanadische Wildnis. Und ihre langen, weißen Sandstrände machen die Nordseeinsel Föhr zur „Friesischen Karibik“. Wer exotische Orte in Deutschland sucht, der wird z.B. in dem Buch „Hiergeblieben!“ 55 Inspirationen finden.

Europa ab Mitte Juni

Auch für 29 europäische Staaten enden ab Mitte Juni die Reisewarnungen und -einschränkungen. Sie werden für fast alle EU-Länder sowie Großbritannien, Island und Staaten des grenzkontrollfreien Schengenraums von Reisehinweisen abgelöst. Spanien wird etwas später folgen, Norwegen voraussichtlich bis 20. August abgeschottet bleiben. Für Großbritannien aber gilt jetzt noch (Stand Juni 2020) nach der Einreise eine 14-tägige Quarantäne-Pflicht. Welche Regelungen und Einschränkungen fortan fürs EU-Ausland und außereuropäisch gelten, findet sich auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes unter dem Punkt „Sicher reisen“.

Ganz schön sportlich: Die Zugspitz-Region gilt als Mountainbike-Dorado.

Junge Paare: Mountainbiken rund um die Zugspitze

Höher hinauf geht es nirgendwo in Deutschland: Genau 2.962 Meter misst die Zugspitze. Für einen Gipfelsturm mit dem Mountainbike ist sie selbst zu steil und ausgesetzt. Doch durch die Umgebung des markanten Wahrzeichens führen MTB-Routen wie die Plansee-, Eibsee- und Wettersteinrunde bei Garmisch-Partenkirchen. Auf 30 Touren von leicht bis schwer geht es durch die Alpenwelt Karwendel zwischen Mittenwald, Krün und Wallgau. Ausflüge auf eigene Faust sind für Paare genauso möglich wie in Begleitung einheimischer Guides. Landschaftliche Besonderheit unterwegs sind 1.000 Hektar geschützte Buckelwiesen, auf denen Schaf- und Ziegenherden weiden. Einkehren können Mountainbiker auf zünftigen Hütten und Almen mit Traumausblicken auf die Berge.

www.gapa.de
www.alpenwelt-karwendel.de

Nicht nur Nachtleben: Berlin ist im Sommer besonders lebendig und bunt.

Junge Paare: Große Bandbreite in Berlin

Egal ob Kunst und Kultur, Kulinarik, Shopping, Sehenswürdigkeiten oder Nachtleben – Berlin ist eine Metropole der Superlative. Bei einer Städtereise den Gesamtüberblick zu bekommen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Doch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden bei flexiblen Hop-on-Hop-off-Bustouren angefahren; Tickets gibt es mit 24, 48 oder 72 Stunden Gültigkeit. Ansonsten bringen die Berliner Verkehrsbetriebe Besucher mit S-, U- und Trambahnen sowie Bussen rund um die Uhr quer durchs Stadtgebiet. Die sehr unterschiedlichen 12 Berliner Bezirke oder Kieze kann man ebenfalls zu Fuß, mit Leihrädern oder -elektrorollern erkunden. Idealer Begleiter abseits der bekannten Pfade ist die „Going Local Berlin“-App mit 700 persönlichen Tipps und Empfehlungen.

www.visitberlin.de

Mal mondän, mal natürlich: Die Ostseeküste bietet Ferienvielfalt.

Junge Paare: Strandurlaub an der Ostsee

750 Kilometer Küste gibt es an der deutschen Ostsee, darunter Strandabschnitte mit feinem weißem Sand für entspannten Strandurlaub. Da die Gezeiten hier deutlich weniger ausgeprägt sind als an der Nordsee, muss man bei Ebbe zum Schwimmen nicht erst weit durchs Watt laufen. Mit mondänem Jahrhundertwende-Ambiente punkten Orte wie Heiligendamm oder Ahlbeck. Unberührte Natur hat der 786 Quadratmeter große Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft u.a. auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zu bieten. Kommt Wind auf, sieht man Kitesufer durch Europas größtes Stehrevier flitzen, das von Kiel bis Rügen reicht. Für Einsteiger sind Kurse hierzulande keine Pflicht, aber sehr zu empfehlen. Denn der Trendsport Kiten ist ebenso rasant wie herausfordernd.

www.deutscheostseekueste.de

Von wegen altbacken: Jugendherbergen überarbeiten ihr Image.

Familien: Aktivurlaub in Jugendherbergen

#andersalsdudenkst: Mit diesem Hashtag werben die deutschen Jugendherbergen. Rund 450 gibt es in 14 Landesverbänden zwischen Nordseeinseln und Berchtesgaden. Inzwischen haben rund 100 Häuser das Prädikat „besonders geeignet für Familien“. Denn sie erfüllen spezielle Qualitätskriterien wie familienfreundliche Zimmer, besonderes Ausstattungsangebot, kindgerechtes Essen oder eigene Spiel- und Sportgelände. Vielerorts weht ein frischer Wind, weil Häuser stylish modernisiert oder neu gebaut wurden. Denn 111 Jahre nach Entstehung der Jugendherbergsidee wollen sie mehr bieten als Betten, Brötchen und Hagebuttentee. Eine Übersicht über alle Jugendherbergen, die wieder geöffnet sind, gibt es auf der Startseite www.jugendherberge.de. Beim Thema Aktivurlaub reicht das Angebot für Familien von Bergtrekking, Klettern und Kanutouren über Segelkurse bis hin zu Erlebniswanderungen und Wochenenden für Väter und Kids.

www.jugendherberge.de

Typisch Revier: Ehemalige Industriebauten sind heute Sehenswürdigkeiten.

Familien: Industriekultur quer durchs Ruhrgebiet

Das Klischee vom Kohlenpott ist das Ruhrgebiet noch nicht los. Dabei hat die Metropolregion ihren Charakter gründlich verändert. Bester Beweis war die Ernennung zur Kulturhauptstadt Europas, bei der erstmals eine ganze Region berücksichtigt wurde. RUHR.2010 konnte ein Jahr lang zeigen, was alles in ihr steckt: 26 Ankerpunkte, an denen sich der Strukturwandel hautnah erleben lässt, 17 Panoramen der Industrielandschaft und 13 bedeutende Arbeitersiedlungen verbindet die Route der Industriekultur. Zu den Highlights zählt das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen, wo das Ruhr Museum die Geschichte einer der größten Industrieregionen der Welt erzählt. Hingucker im Landschaftspark Duisburg-Nord ist auch für Kinder eine stillgelegte Hochofenkulisse, die bei Dunkelheit durch eine Lichtinstallation in Rot, Grün und Blau illuminiert wird.

www.ruhr-tourismus.de

Wasser marsch: Mit Kanu, Kajak & Co. sind Freizeitkapitäne mobil.

Familien: Auf Wasserwegen im Land der 1.000 Seen

„Land der 1.000 Seen“ nennt sich die Mecklenburgische Seenplatte selbst. Dabei sind es streng genommen noch mehr, nämlich genau 1.117. Alle zusammen bilden das größte vernetzte Wassersportrevier Europas, das Paddeltouren mit einer Gesamtlänge von 140 Kilometern erschließen. Wer ohne eigenes Kajak oder Kanu ans Urlaubsziel kommt, kann es sich vielerorts in unterschiedlichen Größen ausleihen. Für den bequemen Rücktransport zum Startpunkt sorgen auf Wunsch Kanutaxis. Wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn fühlen sich Familien auf Mietflößen. Sie sind nicht nur ein führerscheinfreies Fortbewegungsmittel für Freizeitkapitäne, sondern dienen im Familienurlaub auch als Unterkunft mit überdachten Schlafplätzen und Campingausstattung an Bord.

www.mecklenburgische-seenplatte.de

Von Koblenz bis Schengen: Der Moselwanderweg führt durch 2.000 Jahre Geschichte.

Senioren und Rentner: Genusswandern an der Mosel

Nutzerfreundliche Markierung, eindrucksvolle Aussichten, attraktive Naturlandschaften: Das alles sind Kriterien für die Vergabe des Zertifikats „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“, das der Deutsche Wanderverband vergibt. Besonders genussreich ist der Moselsteig zwischen Koblenz und Schengen: Lückenlos ausgeschildert, führt er durch Weinberge und -orte genauso wie am Flussufer entlang. Wer fit ist, kann seine gesamte Länge von 365 Kilometern wandern. Lohnenswert sind für Senioren aber auch einzelne der 24 Etappen, die mit Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer zwischen 11 und 24 Kilometer lang sind und 4 bis 7,5 Stunden dauern. An vielen Stellen ergänzen sie ebenfalls zertifizierte Rundwanderwege namens „Seitensprünge“ und „Traumpfade“.

www.wanderbares-deutschland.de
www.moselsteig.de

Omnipräsente Berühmtheit: Vielerorts wird in Bonn an Beethoven erinnert.

Senioren und Rentner: Jubiläum in Beethovens Geburtsstadt

2020 wäre Beethoven 250 Jahre alt geworden. Bundesweit wird das Jubiläum mit einer Fülle an Veranstaltungen gefeiert. Sein Dreh- und Angelpunkt aber ist die Stadt Bonn, wo der Komponist im Dezember 1770 geboren wurde. Als Gedächtnisstätte, Museum und Kulturinstitut zugleich dient das Beethovenhaus, das eine der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland ist. Seine Neupräsentation möchte Besuchern eine zeitgemäße, erlebnisorientierte und emotionale Begegnung ermöglichen. Durch Beethovens Heimatstadt führt ein BTHVN-Rundgang: Anhand von Infostationen und einer einfallsreichen Smartphone-App kann man dank Augmented Reality Beethoven als Avatar erleben, sein virtuelles Geburts- und Musikzimmer betreten und seinen Klavierwerken lauschen.

www.beethoven.de

Senioren und Rentner: Schwimmen mit Königsschlossblick

Sattgrüne Wiesen mit Baumgruppen, dahinter Berggipfel am Horizont: Der Hopfensee liegt inmitten einer Bilderbuchlandschaft. Breitwandblick darauf haben Flaneure auf der lang gezogenen Uferpromenade in Hopfen am See, die mit ihren Cafés und Lokalen dem Kneipp- und Luftkurort den Beinamen „Riviera des Allgäus“ einbrachte. Füssen ist nur einen Katzensprung entfernt und Neuschwanstein wenige Kilometer weiter. Unterhalb des Märchenpalasts von König Ludwig II. liegt zwischen Fels und Wald der Alpsee. Am vorderen Ende tummeln sich Touristen; weiter hinten versteckt sich eine nostalgische Badeanstalt mit langem Holzsteg. Wer rausschwimmt, kann außer dem glasklaren Wasser den Blick auf zwei Königsschlösser der Wittelsbacher genießen.

www.fuessen.de

Lektüretipps

„Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland“

von Jens van Rooij (Holiday)

„Das Reisebuch Deutschland. Die schönsten Ziele entdecken“

von Britta Mentzel, Barbara Rusch u.a. (Bruckmann)

„Wohnmobil Highlights Deutschland. Die 50 schönsten Ziele zwischen Ostsee und Alpen“

von Thomas Kliem (Bruckmann)

„Landvergnügen. Der andere Stellplatzführer“

mit 828 Reisezielen bei Gastgebern in ganz Deutschland (Landvergnügen)


Zur Autorin: Unterwegssein ist Lebenselixier für die Vollblutjournalistin Antoinette Schmelter-Kaiser, Mutter einer Tochter und fünf Bonuskindern. Und das auch im Inland. An freien Wochenenden ist sie mit dem Auto, Motorrad oder Wohnwagen rund um München unterwegs. Übers Jahr hinweg besucht sie Familie und Freunde, die bundesweit verstreut leben. 

Stand: Juni 2020

Familie

Familie in Corona-Zeiten

Was belastete Familien in Corona-Zeiten? Ein Interview mit dem Diplom-Sozialpädagogen Ulric Ritzer-Sachs, der Eltern und Kinder berät.

zum Thema

Wie haben Sie die Corona-Krise auf ihrem Höhepunkt erlebt?

Die Lockdown-Zeit wird uns noch lange in Erinnerung bleiben ... Wir wollten von Passanten hören, wie es ihnen währenddessen ergangen ist.

zum Thema

Gesund

Hormone im Gleichgewicht

Wie verändert sich der Hormonhaushalt im Laufe des Lebens? Und wie bringen wir ihn in Balance, z.B. bei Gewichtszunahme und hormonellen Störungen?

zum Thema

Sport gegen Krebs

Bewegung senkt nicht nur das Krebsrisiko, sondern kann auch das Tumorwachstum bremsen! Studien und Trainingsprogramme der Sportmedizin gegen Krebs.

zum Thema

Intern

Geplant und gut investiert

Wie jedes Jahr veröffentlichen wir in diesem Rahmen unsere Geschäftsergebnisse des Vorjahres – Sie haben ein Recht darauf, sich von unserem Finanzhaushalt ein Bild machen zu können.

zum Thema

Neues von Ihrer BKK

Medikamente im Test +++ Unsere alljährliche Weihnachtsaktion +++ Julia, unser Chatbot +++ Neuer Bewegungsparcours in Friedrichshafen

zum Thema

Bienen für die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER

Was haben Bienen und eine Krankenkasse gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Aber Umweltschutz ist uns schon seit Langem ein besonderes Anliegen.

zum Thema

Spezial

Geistig flexibel bleiben

Ob große Veränderung oder kleinere Fragestellungen – das Leben fordert uns immer wieder heraus. Besser, man bleibt geistig flexibel.

zum Thema

Akzeptieren, was ist

Akzeptanz hilft, in schweren Zeiten und beim kleinen Ärger flexibel zu bleiben. Doch sie will gelernt sein!

zum Thema

Auf Biegen und Brechen?

Flexibilität und Akzeptanz sind Stärken – leider nicht gerade meine. Doch mit ein bisschen Sturheit und Lebenswillen biegen wir das schon hin!

zum Thema

Ernährung

Mittag zum Mitnehmen

Nur Spießer nehmen ihren Mittagstisch von zu Hause mit? Von wegen! Hippe Gourmets bestücken ihre Lunchbox individuell, gesund und lecker!

zum Thema

Fitness

Work-out: fit in 10 Minuten

Keine Zeit fürs Fitnessstudio? Muss auch nicht sein. Mit diesen intensiven Trainingseinheiten für zu Hause reichen 10 Minuten Work-out am Tag.

zum Thema

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen. (X)