Intern

BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER

Warum Sie diesen
Artikel lesen sollten:

Normal und etwas rund ist für viele Teenager häufig schon „fett“. Diese gestörte und von Supermodel-Kampagnen verzerrte Optik treibt viele Teenager in die Essstörung.

„Nö“ zum Schlankheitswahn!

bauchgefühl - ein Projekt GEGEN Schönheitsideale und Mobbing und FÜR Freundschaft und Selbstliebe.

Essstörungen zählen zu den häufigsten Gesundheitsproblemen im Jugendalter: Nahezu jede/r Fünfte zeigt einzelne Symptome eines gestörten Essverhaltens.

Magersucht, Bulimie, Binge-Eating-Disorder und Fettsucht: Hauptsächlich sind Mädchen und junge Frauen im Alter von 11 bis 17 Jahren von diesen Krankheiten oder einzelnen Symptomen eines gestörten Essverhaltens betroffen. In den letzten Jahren begeben sich aber auch vermehrt junge Männer in Behandlung. Dabei sind die Gründe, warum jemand eine Essstörung entwickelt, sehr individuell und meist vielschichtig. Und allzu oft nehmen Betroffene die Symptome zunächst gar nicht als Problem wahr oder entwickeln ausgefeilte Strategien, um sie vor Eltern und Freunden zu verheimlichen.

Die Initiative bauchgefühl wurde ins Leben gerufen, um durch Information und Sensibilisierung dem Krankheitsbild Essstörungen vorzubeugen sowie über Beratungs- und Behandlungsangebote für bereits Betroffene dem Voranschreiten der Krankheit entgegenzuwirken.

Als Schulprojekt wird bauchgefühl in der Bodensee-Region von der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER und anderen Betriebskrankenkassen finanziert. Zentraler Bestandteil ist das Unterrichtsprogramm für die Jahrgangsstufen 6 bis 9 an allgemeinbildenden Schulen, um gestörtem Essverhalten von Jugendlichen vorzubeugen. Es unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit vielfältigen Methoden und Medien, wie das Thema Essstörungen im Unterricht und schulischen Alltag aufgegriffen werden kann. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler mit spannenden Themen abgeholt und aktiv eingebunden.

Zu den übergeordneten Zielen des Unterrichtsprogramms gehören u.a.

• die Förderung und Erhaltung eines gesunden Essverhaltens und aktiven Lebensstils
• die Entwicklung einer positiven Einstellung zum eigenen Körper sowie
• die Stärkung und Stabilisierung des Selbstwertgefühls

Eine Konzertlesung mit besonderer Atmosphäre: Jana Crämer wird von ihrem besten Freund Batomae und dessen Bruder musikalisch begleitet (v.r.n.l).

Das Herzstück unseres Präventionsprogramms ist die Konzertlesung der Autorin und Bloggerin Jana Crämer gemeinsam mit ihrem besten Freund und Musiker Batomae. Selbst von der Binge-Eating-Störung betroffen, liest Jana dabei in Konzertatmosphäre aus ihrem Buch „Das Mädchen aus der 1. Reihe“ über Psychofuck, Konzerte, Mobbing, Freundschaft und Tabuthemen. Emotional berührend erzählt sie aus ihrem Leben und gibt bewegende Einblicke in ihren Alltag. Ziel ist es, Essstörungen zu enttabuisieren und junge Menschen für den Wert von Freundschaft zu sensibilisieren.

Im Raum Bodensee/Oberschwaben konnten wir auch für 2020 wieder Schulen gewinnen, die sich für unsere Initiative begeistern, die Wichtigkeit des Themas erkennen und ein Zeichen setzen wollen. Wir freuen uns sehr, wie auch im letzten Jahr viele Jugendliche erreichen, ermutigen und bewegen zu können.

Mehr Infos zum Thema Essstörungen und Tipps für Jugendliche, Eltern sowie Lehrkräfte finden Sie hier.

Stand: Dezember 2019

Familie

Einfach mal spielen lassen!

Analoges Spielen ist ein wichtiger Motor gesunder Entwicklung. Vielen Kindern fehlt dafür die Zeit, weil sie verplant sind oder sich digital die Zeit vertreiben.

zum Thema

Wie nachhaltig leben Sie?

Dass wir Deutschen ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein haben, war klar. Wir wollten es aber einfach mal genauer wissen ...

zum Thema

Gesund

Zu viel Alkohol

Alkohol hebt das Wohlbefinden, schaltet den Kopf aus. Süchtige verdrängen ihr Problem meist zu lange.

zum Thema

Ernährung als „Gesundmacher“?

Kurkuma, Osmose-Wasserfilteranlagen, Fischöl & Co. versprechen eine bessere Gesundheit. Wir haben das bei Experten hinterfragt ...

zum Thema

Intern

Neues von Ihrer BKK

Aktuell: Coronavirus – so erreichen Sie uns momentan! +++ Aktuelle Infos zum Corona-Test, Hygiene und mehr +++ Ihr Datenschutz bei persönlichen Fragen an uns

zum Thema

Das Gesundheitswesen von morgen

Wir gestalten die Zukunft der Gesundheit mit! Denn sie bietet Chancen, Ideen und digitale Möglichkeiten, von denen wir alle profitieren können.

zum Thema

Die BKK GS-App: einfach smart

Ob Krankmeldung oder Bonusprogramm – über unsere App können Sie viele Dinge schnell erledigen und Zeit, Porto und viel Papier sparen.

zum Thema

Spezial

Entschuldige dich mal!

Es gibt viele Gründe und Arten, sich zu entschuldigen. Leider gibt es auch viele Fehler, die man dabei machen kann. Ein kleiner Nachhilfekurs ...

zum Thema

So geht Entschuldigen richtig

Obwohl eine Entschuldigung etwas sehr Persönliches ist und authentisch sein sollte, gibt es sechs Aspekte, über die man zumindest nachdenken sollte.

zum Thema

Sag es und meine es!

Nein, wir können stille Entschuldigungen nicht aus einer Gedankenblase lesen und ein geranztes „Schullijung“ stimmt uns auch nicht milder …

zum Thema

Ernährung

Veggie-Quiches für alle Fälle

Eine Quiche ist nicht einfach ein pikanter Kuchen, sondern eine flexible, kleine Allzweckwaffe – als Lunch, Abendessen oder Partysnack.

zum Thema

Fitness

Können Sie schwimmen?

Schwimmen spricht viele Muskelpartien an, ist gut für die Ausdauer und schont die Gelenke. Man sollte nur wissen wie.

zum Thema

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen. (X)