Fitness

Warum Sie diesen
Artikel lesen sollten:

Plogging ist gleich doppelt sinnvoll: Wer beim Jogging Müll aufsammelt, tut gleichzeitig sich und der Umwelt etwas Gutes.

Plogging: Fitness und Umweltschutz in einem

Joggen und dabei Müll aufsammeln? Der schwedische Fitnesstrend Plogging für Umweltbewusste ist weltweit auf dem Vormarsch.

Text: Oliver Armknecht

Wer hat’s erfunden? Die Schweden! Das verrät bereits der Name: Plogging ist ein Kunstwort, das sich aus dem schwedischen Wort für „aufheben“ (plocka upp) und Jogging zusammensetzt. Die Idee dahinter: Wer ohnehin durch den Park rennt, könnte doch gleichzeitig den Müll aufheben. Schließlich liegt das auf dem Weg. Plogger tun also nicht nur sich, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.

Aus Liebe zur Natur

Die schrecklichen Bilder der verschmutzten Meere gehen uns alle nahe. Was vielen nicht klar ist: Umweltschutz fängt vor der Haustür an. Selbst an vermeintlich sauberen Orten liegt erstaunlich viel Müll, wenn man genauer hinsieht. So viel, dass die städtischen Entsorger kaum hinterherkommen. Packen hingegen alle beim Plogging mit an, helfen wir der Natur, was am Ende auch uns selbst zugutekommt. Saubere Städte, das bedeutet mehr Lebensqualität.

Das Auf und Nieder beim Plogging geht ganz schön in die Beine und ist damit eine echte Variante des Joggens!

Mehr Abwechslung, mehr Fitness

Es ist aber nicht nur der Umweltschutzgedanke, der Plogging zu einem weltweiten Trend macht. Müllsammeln ist sogar noch gesünder als Jogging. Denn selbst der fleißigste Läufer beansprucht immer nur dieselben Muskelgruppen. Beim Plogging kommen hingegen viele andere hinzu. Schließlich heißt es hier, sich regelmäßig zu bücken und zu strecken, um an die weggeworfenen Zigaretten, Tüten oder Flaschen zu kommen. Je mehr man findet, umso anstrengender wird es auch. Oft bedeutet es, alle paar Meter anzuhalten. Mit der Zeit trainiert man so die Beinmuskeln viel besser.

Was brauche ich beim Plogging?

Es braucht zum einen wie beim Jogging bequeme Laufschuhe und eine ans Wetter und Gelände angepasste Kleidung. Hinzu kommt die Tüte, in der man den Müll verstauen kann. Außerdem empfehlen sich Handschuhe, um die Fundstücke aufzuheben. Das war es aber auch schon. Der Trend aus Schweden findet auch deshalb weltweit immer neue Fans, weil praktisch jeder mitmachen kann. Es kostet am Anfang nur ein bisschen Überwindung, den Unrat anzufassen.

Video

Plogger unterwegs! Wie das in der Praxis aussieht, sehen Sie in diesem Video.

Treffpunkt Internet

Prinzipiell ist Plogging eine Solo-Betätigung. Wie beim Laufen auch macht sie aber zu mehreren noch mehr Spaß. Sich mit anderen zu verabreden, hilft nicht nur, den inneren Schweinehund zu überwinden, es steigert auch die Ausbeute. Zudem: Aus Partnern werden Konkurrenten bei der Jagd nach Müllstücken. Was als persönliche Fitness beginnt, wird so zu einem freundschaftlichen Wettbewerb. Wer noch auf der Suche nach Gleichgesinnten ist, der wird im Internet fündig, beispielsweise bei „Plogging Germany“. Aber auch die Städte und Kommunen selbst organisieren manchmal Plogging-Treffs.

Stand: Juni 2019

Familie

Sommerurlaub in Deutschland

Lust auf heißen Sommerurlaub in Deutschland? Unsere handverlesenen Ziele können Sie jetzt wieder mit dem eigenen Fahrzeug erreichen.

zum Thema

Wie buchen Sie Ihren Urlaub?

Fünf Tage vor den Corona-Ausgangsbeschränkungen fragten wir in Münchens Fußgängerzone nach, wie man heutzutage Reisen bucht.

zum Thema

Gesund

Die Funktion unserer Nieren

Die Nieren sind das Klärwerk unseres Körpers mit vielen lebenswichtigen Funktionen und Aufgaben. Zahlen, Fakten, Gefahren und Hilfen.

zum Thema

Was ist Psychoneuroimmunologie?

Wie hängen Psyche und Immunsystem zusammen? Welche Rolle spielt Stress? PNI findet neue Erkenntnisse über Krankheiten und ihre Heilung.

zum Thema

Intern

Neues von Ihrer BKK

Note „sehr gut“ für unseren Kundenservice +++ neue Sprachtherapie-App für Kinder +++ Unterstützung für Mitarbeiter in Seniorenheimen

zum Thema

Pflegekurse online: wie es Ihre Zeit erlaubt

Häusliche Pflege hat viele Facetten und wirft immer neue Fragen auf. Online-Kurse helfen jederzeit und bedarfsgerecht.

zum Thema

TeleClinic: Arztbesuch online

Das Ärzteteam der TeleClinic ist jederzeit für Sie da. Ohne lange Wartezeit und zu Ihrem Wunschtermin. Per Videochat oder Smartphone.

zum Thema

Spezial

Mindset: Die Macht der Gedanken

Lernen Sie die Macht Ihrer Gedanken kennen, prüfen Sie, welcher Mindset-Typ Sie sind und wie Sie Ihr Mindset zur Erreichung Ihrer Ziele ändern können.

zum Thema

Jetzt das Mindset ändern!

Unser kleines Mindset-Coaching gibt Ihnen praktische Techniken an die Hand, mit denen Sie Ihr Mindset ändern – falls es eher Hürde als Hilfe ist.

zum Thema

Neues Programm fürs Kopfkino

Ist unser Leben etwa ein fertiger Film? Nö, mit unserem Mindset können wir das Drehbuch jederzeit umschreiben. Sogar ein mieses Mathe-Mantra!

zum Thema

Ernährung

Sommersnacks im Asia-Style

Genug von Caprese oder Quiche auf dem Sommerbuffet? Die Lösung kommt aus dem Land des Lächelns: Roll it baby, roll it!

zum Thema

Fitness

10 Ideen für Mikroabenteuer

Work-outs und Mikroabenteuer lassen sich vor der eigenen Haustür im Alltag erleben. Hier sind sportliche Ideen für Stadt und Natur, Tag und Nacht.

zum Thema

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen. (X)